emotionSync®

Die Ultra-Kurzzeit-Methoden für das moderne Coaching

Verhaltensmuster und Ängste werden in unserem Gehirn als elektrische Felder gespeichert. Mit unserer körpereigene Elektrizität können diese Felder und damit auch unsere und die Gehirnströme nachhaltig und schnell verändert werden. Besonders gut funktionieren hier Anker-Beschleunigungstechniken. Diese Energie-Techniken zur Veränderung von destruktivem Verhalten und Problemen sind momentan die effizientesten im Markt. Die Synchronisation des Gehirns auf der höchsten Energie-Ebene verursacht nachhaltige Veränderungen, teilweise sogar in wenigen Minuten.

Die Methode zur auditiven Ankerbeschleunigung. Diese Methode eignet sich besonders, um limitierende Glaubenssätze zu verändern bzw. entfernen.

Diese Methode wird angewandt um alte Verhaltensmuster zu neutralisieren und neue Energien aufzubauen.

Diese Methode wendet man zur schnellen Auflösung von negative Emotionen an. Ziel ist es die Submodalitäten zu beschleunigen.

tapSync hilft körperliche Beschwerden zu mindern oder sogar zu lösen. Dabei werden kinesiologisch die richtigen Energiebahnen „beklopft“. Mit Hilfe der Geschwindigkeit und der Erhöhung des Klopfkontakteskönnen die Beschwerden verringert werden.

Diese Methode bedient sich der visuellen Neutralisierung von hinderlichem Verhalten über die Augenbewegungsmuster, angelehnt an EMDR, NLP und der neusten Gehirn-Forschung.

Hinweis:

Die hier getroffenen Informationen und Aussagen sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch nicht so verstanden wissen.